Startseite
Zucht in Wohratal
Zuchtbock
Mutterschafe
Jährlinge
Lammzeit
Foto-Alben
Herkunft
Aufgabe
Delikatesse Fleisch
Jährlicher Höhepunkt
Hütewettbewerb
Kontakt

Zuchtbock 2016 und 2017

 

Ein vom Lüneburger Heidschnuckenverband auf der 2016er Bockauktion in Müden gekörter A1, Wertklasse 1, G2-Bock, geb. 10.03.2015 aus der Zucht von Wolfgang Oehlerking, Bad Fallingbostel.
 
Leistungsbewertung: Wolle: 7 / Bemuskelung: 8 / Äußeres Erscheinungsbild: 8
 
Besonderes Merkmal sind die Noten der Bemuskelung seiner Eltern. Der Vater ist mit WBE 8/9/7 und die Muter mit 7/8/7 gekört. 
 

 

 

   

 

 

 

 

      

 

 

 

 

 

 

 

 

Zuchtbock 2014 und 2015

 

Er ist der Siegerbock seiner Altersklasse der Auktion in Müden 2014.
 
Vom Lüneburger Heidschnuckenverband gekörter A1, Wertklasse 1 Bock, geb. 2013 aus der Zucht von Detlef Fischer (Heidschnuckenhof Jeversen GmbH).
 
Leistungsbewertung: Wolle: 7 / Bemuskelung: 7 / Äußeres Erscheinungsbild: 8
 
Sein Prämierungsurteil lautete: sehr gut bemuskelt bei geradem Rücken.
 
(Bewertung Vater 8/8/8, Vaters-Vater 8/9/8)
 
Er wurde zum weiteren Zuchteinsatz in die Region Ostwestfalen-Lippe verkauft.

 

 

 

  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

   

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 
 
Zuchtbock 2013
 
Ein vom Lüneburger Heidschnuckenverband gekörter A1, Wertklasse 1 Bock aus der Zucht von Detlef Fischer (Heidschnuckenhof Jeversen GmbH).

Leistungsbewertung: Wolle: 8 / Bemuskelung: 9 / Äußeres Erscheinungsbild: 9


In ihm steckt geballtes Erbgut.

 

Drei seiner direkten Vorfahren (väterlicherseits) waren Siegerböcke der Auktion in Müden: Vater (8/8/8 / Zum Berge), Vaters-Vater (8/8/9 / Tewes) sowie dessen Vater (8/8/8 / Kuhlmann).


 

 

 

   

 

 

 

 

 

  

   

 

 

 

 

 Zuchtbock 2011 und 2012

 

"Mister Müden" des Jahres 2009 hat für den Nachwuchs der Jahre 2012 und 2013 gesorgt.

 

Er ist der Siegerbock der Auktion in Müden 2009.

 

Vom Lüneburger Heischnuckenverband gekörter A1, Wertklasse 1, G1-Bock, geb. 2008 aus der Zucht von G. Oehlers.

 

Leistungsbewertung: Wolle: 7 / Bemuskelung: 9 / Äußeres Erscheinungsbild: 9

 

Sein Vater war bereits ein Siegerbock der Auktion in Müden (8/9/9).

 

Er wurde zum weiteren Zuchteinsatz ins Sauerland verkauft.

 

 

 

   

 

 

 

 

 

 

 

 

   

 

 

 

 

 Zuchtbock 2010

 

Vom Lüneburger Heidschnuckenverband gekörter A1, Wertklasse 1, G1-Bock, Bewertung 8/8/8, geb. 2008 aus der Zucht von G. Oehlers.

 

Ein Spitzentier in dessen Adern zwei mal Siegerblut fließt. Sein Vater war ein Siegerbock der Auktion in Müden (8/8/8) genauso wie der Vater seiner Mutter (8/9/9).

 

Er wurde zum weiteren Zuchteinsatz nach Oberösterreich exportiert.

 

 

   

 

 

 

  

   

 

 

 

 

 

Top
Private Internetseite für Interessenten